RS UMZUG & TRANSPORTIhr Umzugsunternehmen
in Baden-Württemberg

Umzugskosten Preisschätzung

Kostenlos und unverbindlich

mögliche Kosten:

UNSERE LEISTUNGEN

Professionelles Umzug- und Transport Service
Transporter Service
UMZÜGE
Seniorenumzüge
Büroumzüge
Umzugshelfer
Entrümpelung

Umzug mit einem Umzugsunternehmen

Früher oder später kommt für jeden einmal der Tag, an dem es gilt, den aktuellen Heimatort zu verlassen und in eine neue Wohnung zu ziehen. Vor allem junge Menschen tendieren dazu, aufgrund eines Studiums oder einer Arbeitsstelle, an einen anderen Ort zu ziehen.

Die Gründe für einen Wohnungswechsel sind können hierbei sehr unterschiedlich sein. Egal ob Beziehung, Arbeit, Ortswechsel aufgrund von Studium bzw. Weiterbildung oder auch ein komplett anderer Grund: Ein Umzug bedeutet fast immer Stress und eine Menge Arbeit.

Auch hier spielen wieder viele Faktoren, wie persönliche Verhältnisse, die Menge der Eigentümer, die zu Übersiedeln sind, aber auch anderen Gegebenheiten, wie die Entfernung zwischen alter und neuer Wohnung eine große Rolle. Je weiter das neue Zuhause von der alten Wohnstätte entfernt ist, desto schwieriger kann sich diese Reise gestalten.

Um sich diesen Stress zu ersparen, kann eine Umzugsfirma beauftragt werden. Diese unterstützt den Kunden nicht nur von Beginn bis zum Schluss beim Wechsel in eine neue Wohnung, sondern kann auch Ratschläge und Planungsmaßnahmen setzen, welche für den Kunden hilfreich sein können. Man kann somit von vielen Vorteilen profitieren, wenn man den Umzug von Profis regeln lässt. Die Umzugsfirma hat im Gegensatz zum Normalbürger natürlich viel mehr Erfahrung auf diesem Gebiet und kann somit einen professionellen Service sowie optimale Betreuung bieten.

Furniture delivery service concept
https://rs-umzug.de/wp-content/uploads/2018/10/Untitled-design-2.png

Welche Arbeiten werden von einer Umzugsfirma im Normalfall übernommen? 

Das Umzugsunternehmen kann sich um eine Vielzahl verschiedener Aufgaben und Probleme kümmern, welche im Normalfall bei fast jedem Wohnungswechsel zu erledigen sind.

Einer der ersten Schritte bei jedem Umzug ist das Einpacken der persönlichen Gegenstände. Dabei können einfache Umzugskartons verwendet werden, welche anschließend von Mitarbeiter des Umzugsunternehmens in den LKW verladen werden. Dieser verfügt gewöhnlicherweise über einen großen Stauraum, sodass die Anzahl der Fahrten zwischen den Wohnungen reduziert werden kann. Bei kleineren Umzügen kann es auch sein, dass nur ein kleiner LKW oder Lieferwagen eingesetzt wird, falls dieser ausreichend ist. Aber auch beim Abbau von Möbeln werden Sie je nach Service vom Umzugsunternehmen unterstützt. Zu beachten ist hierbei, dass die Möbel und alles Weitere, was in die neue Wohnung mitgebracht werden möchte, soweit bereit ist, dass die Mitarbeiter des Umzugsunternehmens möglichst ohne Wartezeit oder anderen Aufwand ihre Arbeit starten können.

Sobald Möbel und persönliche Gegenstände verladen wurden, geht es auf die Reise ins neue Zuhause. Bei Bedarf werden natürlich mehrere Transportwege einberechnet. Dies kommt natürlich immer auf die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort an. Deshalb ist es immer wichtig, im Vorfeld eine genaue Auskunft über die Preise und den Leistungsumfang des Unternehmens einzuholen, damit keine unerwarteten Kosten entstehen.

Am Zielort angelangt, liegt die Hauptaufgabe des Umzugshelfers dabei, die Umzugskartons und Möbel in die neue Wohnung zu bringen. Vor allem bei großen und sperrigen Objekten gestaltet sich diese Aufgabe meist schwierig für Personen, welche den Wohnungswechsel ohne ein Umzugsunternehmen unternehmen. Eine Umzugsfirma kann dabei einen sogenannten Möbellift zur Unterstützung einsetzen, mit welchem sich die meisten Möbel ganz einfach etwa durch ein Fenster in die Wohnung bringen lassen können, ohne diese zerlegen und neu aufbauen zu müssen.

Der endgültige Preis, welchen eine Umzugsfirma für ihre Arbeiten in Rechnung stellen, ist stark vom Zeitaufwand, der Entfernung der neuen Wohnung, aber auch den eingesetzten Fahrzeugen sowie dem allgemeinen Aufwand abhängig. Wie das Unternehmen mit Sonderanfragen und Sonderleistungen umgeht, sollte man vor der Beauftragung abklären. Treten Sie einfach in Kontakt und werden Sie Ihre Fragen zu diesem Thema los – Ihnen wird gerne geholfen.